Nicht nur sauber sondern rein

Allgemein, Berichte aus dem Unternehmen / 03.11.2020

„Nicht nur sauber sondern rein!“
Hygienekontrollmanagement Textilpflege LEITGEB GmbH

Um die hygienischen Anforderungen im Gesundheits,- Hotel-, Gastronomie- & Lebensmittelbereichbereich zu erfüllen, unterliegen gewerbliche Wäschereien Hygienemanagementsysteme.

Untersucht werden die Hygieneanforderungen des Robert Koch-Instituts (RKI) als auch das Qualitätsmanagementsystem für Risikoanalyse und Bio-Kontaminationskontrolle (RABC).

„Nicht nur sauber, sondern rein“ – mit diesem Slogan bewarb ein Waschmittel-Hersteller über viele Jahre erfolgreich sein Produkt.
Tatsächlich ist der Unterschied zwischen sauber und rein in einigen Bereichen wichtiger, als man glaubt:
Vor allem im Gesundheitswesen, in der Hotellerie und der Gastronomie reichen saubere Textilien nicht immer aus.
Hier gelten besondere Hygieneanforderungen, deren Einhaltung durch das Waschen in haushaltsüblichen Waschmaschinen nicht gewährleistet ist.

Ebenso heikel ist die Pflege von Berufs- und Schutzkleidung für Mitarbeiter aus dem Lebensmittelbereich.

Tags: , ,

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerWeiter einkaufen