Neuer Kunde – MOTEL ONE Salzburg-Süd, neue Technologie – RFID-Tags

Berichte aus dem Unternehmen, Neukunden, Technik / 31.10.2017

Motel ONE Salzburg-SüdWir freuen uns MOTEL ONE Salzburg-Süd als neuen Kunden begrüßen zu dürfen. Mit 342 Betten zählt dieses Haus zu den größten Hotels in Salzburg. In nur einer Woche wurde das Hotel mit komplett neuer Wäsche ausgestattet. Was ist so besonders an diesem Kunden? Jeder Artikel von insgesamt über 10.000 Teilen (vom Handtuch bis zum Leintuch) ist mit einem speziellen RFID-Tag ausgestattet.

Read More >>
Regelmäßige professionelle Bettenwäsche hilft bei Hausstauballergie

Hausstauballergie – Bettenwäsche ist Profisache

Tricks & Tipps / 31.10.2017

„Vermeiden Sie alle textilen Staubfänger im Schlafzimmer.“ Ein klassischer Rat als vorbeugende Maßnahme bei dem Verdacht einer Hausstauballergie. Aber auf unsere Betten können wir ja nicht verzichten. Reicht es aus, wenn wir Oberbetten und Kopfkissen regelmäßig waschen?

Read More >>
Leitgeb mit „fashionCare-Qualitätszertifikat ausgezeichnet

Leitgeb mit „fashionCare“-Qualitätszertifikat ausgezeichnet

Berichte aus dem Unternehmen, Qualität / 31.10.2017

Uns als Geschäftsleitung, ebenso wie unserem 16-köpfigen Textilpflege-Team, ist es sehr wichtig, dass unsere Kunden eine umfassende und qualitativ hochwertige Dienstleistung erhalten. Das ist die beste Voraussetzung, um sich bei der EFIT für das Label „fashionCare“ bewerben zu können. Es geht dabei um ein fremdzertifiziertes Qualitätsmanagement-System speziell für die Textilpflege.

Read More >>

„Käpt´n Hook & Lady Slice by Textilpflege Leitgeb“

Events / 26.06.20170 comments

Für ein absolut „sauberes“ Turnier sorgte zum Sommerbeginn die Textilpflege Leitgeb! 49 GolferInnen stellten sich bei heißen Temperaturen der Herausforderung den Platz zu bezwingen.
Mit 26 Punkten gelang es Petra Schilcher und Johannes Baumgartner (32 Punkte) in der Brutto Wertung.

Read More >>
LEITGEB – Umwelt und Hygiene

UMWELT & Hygiene – ein ganz wichtiges Thema!

Berichte aus dem Unternehmen, Technik / 10.06.2017

Wir sind durch unsere Investition 2016 in einen komplett neuen Maschinenpark und ein ausgeklügeltes Haustechniksystem in der Lage, nicht nur einen Quantensprung in Qualität und Produktivität anbieten zu können, sondern darüber hinaus auch enorme Einsparungen in Wasser- und Energieverbrauch sowie Co2-Emissionen zu ermöglichen. Der CO2-Ausstoß je Kilowattstunde, konnte nachweislich um über 30% gesenkt werden. Haben sie eigentlich gewusst, dass die Textilpflege LEITGEB GmbH am Standort in Eberschwang, ihre Flachwäscheartikel mit ca. 5,8 l Frischwasser pro KG-Wäsche bearbeitet? Im Privathaushalt benötigen Sie zwischen 15 l und 18 l Frischwasser pro KG-Wäsche!

Read More >>
Farbbrillanz von Textilien durch richtige Pflege

Farbbrillanz von Textilien durch richtige Pflege

Qualität, Tricks & Tipps / 02.05.2017

Warum hat Moosigkeit nichts mit der Farbe Grün zu tun? Und wie bleiben Stoffe auch nach der Wäsche strahlend bunt? Ausgebildete Textilreiniger/innen wissen es. Sie kennen die Auswirkungen falscher Pflege auf die Farbbrillanz von Textilien. Denn bereits nach der ersten, unsachgemäßen Wäsche wirken Farben matt und trist.

Read More >>
Zertifizierungen Leitgeb

Textilpflege Leitgeb erhält Zertifizierungen

Berichte aus dem Unternehmen, Qualität / 31.03.2017

Hygiene und Sicherheit sind uns sehr wichtig, daher lassen wir uns auch regelmäßig von einem unabhängigen Institut überprüfen.

Die HygCen Austria GmbH ist eine akkreditierte Prüfstelle gemäß EN ISO 17025 und Inspektionsstelle gemäß EN ISO 17020. Sie ist international anerkannt und trägt durch fundierte Prüfmethodiken weltweit zur Qualitätssicherung bei.

Für folgende Bereiche wurden wir zertifiziert.

Read More >>
Imprägnierung für Outdoor-Bekleidung ein Muss

Imprägnierung: So wird Outdoor-Kleidung wintertauglich

Tricks & Tipps / 09.02.2017

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Wer auf Nummer Sicher gehen will, lässt Outdoor- und Winterkleidung im Fachbetrieb schonend reinigen und vor allem imprägnieren. Eine professionelle Imprägnierung ist in erster Linie ein Nässeschutz für sämtliche Textilien. Fachleute sprechen von einer ‚Hydrophobierung‘. Sie verleiht Fasern und Geweben Eigenschaften, die sie ‚normalerweise‘ nicht besitzen. So bleiben selbst wässrige Verschmutzungen, wie Straßenschmutz im Spritzwasser, auf der imprägnierten Oberfläche oder in den Gewebezwischenräumen liegen. Und lassen sich einfacher und materialschonend entfernen, da sie gar nicht erst in das Gewebe eindringen.
Das Prinzip ist einfach: Die professionelle Imprägnierung bildet eine netzartige Schutzschicht, die sich um jede einzelne Faser legt, ohne sie zu verkleben oder zu verschließen. So bleibt das Gewebe luftdurchlässig, leicht und tragefreundlich.

Read More >>
Langjährige Mitarbeiterinnen der Firma Leitgeb wurden geehrt

Danke an unsere langjährigen Mitarbeiterinnen

Berichte aus dem Unternehmen, Events / 03.02.2017

Mit ca. 50 MitarbeiterInnen feierte die Textilpflege LEITGEB GmbH ihre Jahresbeginnfeier am 27. 01. 2017 im Kellerbräu. Dabei wurden auch unsere lanjährigen Mitarbeiterinnen geehrt. Im Bild von links nach rechts: Ingrid Simetsberger – 25 Jahre, Helga Haslberger 25 Jahre, Jasminka Svalina – 15 Jahre und Sigrid Profin – 10 Jahre.

GF Tina Märzendorfer bedankt sich herzlichst bei allen MitarbeiterInnen für die gute Zusammenarbeit und freut sich über die vielen gemeinsamen Jahre!

Read More >>
Daunenjacken schonenend waschen

Daunenjacken schonend waschen

Tricks & Tipps / 23.11.2016

Atmungsaktiv, federleicht und wohlfühlsauber. Was im Haushalt nicht funktioniert, schaffen Textilreiniger/innen in der professionellen Nassreinigung, dem international anerkannten Wet-Cleaning-Verfahren. Die gründliche Schonbehandlung im Fachbetrieb ist eine sichere Empfehlung für die Reinigung von Daunenjacken. Anspruchsvolle Outdoormode gehört generell in Profihände, wenn es um Pflege und Werterhalt geht.

Read More >>
 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Aufgrund einer Änderung der EU-Datenschutz-RL für elektronische Kommunikation (2009/136/EG) kam es auf europäischer Ebene zu verschärften Regelungen für Cookies. Danach dürfen Cookies nur dann eingesetzt werden, wenn der Internet-Nutzer klar und umfassend über die Datenanwendung informiert wurde und zudem seine Einwilligung dazu erteilt hat. Im Zusammenhang mit dem Setzen und Auslesen von Cookies sowie dem Einblenden zielgerichteter Werbung kommt es zu einer Verantwortung zwischen Betreibern von Werbenetzwerken und Anbietern von Online-Inhalten.

schließen